© JUTTA ECKENBACH MDB

Archiv

16.02.2017

Auf ein Stauder* in Altenessen – zum Bericht aus Berlin

Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach (CDU) lud zur Brauereiführung

Jutta Eckenbach, Bundestagsabgeordnete für den Essener Norden und Osten, hatte 30 Interessierte zur Besichtigung in die Stauderbrauerei eingeladen. 

Gemeinsam mit der CDU Bundestagsabgeordneten erhielten die Gäste einen Einblick in das traditionelle Familienunternehmen aus dem Essener Norden. Jutta Eckenbach über diesen Termin: „Zuerst einmal möchte ich der Familie Stauder und ihrem gesamten Team zum 150-jährigen Jubiläum gratulieren. Das ist schon etwas ganz Besonderes. Außerdem danke ich ihnen ganz herzlich für ihr breites soziales Engagement in dieser Stadt.“ 
Zum Ende der Führung gab die Abgeordnete im privaten Rahmen noch einen aktuellen Einblick über ihre Berliner Tätigkeiten. Ihr Appell: „Lassen Sie uns ins Gespräch kommen und erzählen Sie mir, was Sie beschäftigt. Mein Anliegen ist es zu erfahren, was ich für Essen in Berlin tun kann.“
 
*Auch alkoholfrei
 

Bilderserie
Direkt zur Bildergalerie
© JUTTA ECKENBACH MDB | IMPRESSUM