Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach lädt zur Baustellenführung

Messe Essen: Bundestag trifft Baustelle

Jutta Eckenbach MdB lädt zur Messeführung
Jutta Eckenbach MdB lädt zur Messeführung
Jutta Eckenbach, Bundestagsabgeordnete für den Essener Norden und Osten, lädt alle Interessierten am 16. März 2017 von 16.00 bis 18.00 Uhr zur Besichtigung der Baustelle an der Messe Essen ein, um sich über die Planung und die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Gemeinsam mit der CDU Bundestagsabgeordneten erhalten die Gäste Gelegenheit, die Details der Baustelle nachzuvollziehen. Die Leiterin des Teams Bau bei der Messe Essen, Architektin Annette Heydorn, erläutert während des Rundgangs den aktuellen Stand der Planung und steht anschließend für Fragen zur Verfügung. 

Jutta Eckenbach über diesen Termin: „Ich freue mich, die Essener Bürgerinnen und Bürger begrüßen zu können und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. So erfahre ich, in welchen Bereichen Veränderungen in unserer Heimatstadt nötig sind. Gleichzeitig nutze ich meinen Einfluss in Berlin und hier vor Ort, um diese Veränderungen anzustoßen.“
 
Die Führung beginnt um 16.00 h. Treffpunkt ist der Info-Pavillon (Parkplatz P1 direkt rechts neben der Einfahrt). Kostenlose Parkmöglichkeit besteht auf dem Parkplatz P6.
Festes Schuhwerk und den Außentemperaturen angemessene Kleidung wird empfohlen, die Hallen sind nicht beheizt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte unter Angabe des Namens und der Kontaktdaten unter: 
(0201) 806 73 868; Fax: (0201) 806 73 870 oder per Email: jutta.eckenbach@bundestag.de
 

Nach oben